Miniturnier Dieburg

Am letzten Samstag, den 21.04.2018, war Anpfiff zur ersten E-Jugend Partie der zuvor Mini-1er Mannschaft des TV Kahl. Die HSG Kahl/Kleinostheim traf auf eine starke Mannschaft des TV Haibach.

 

Trotz der Auswärtspartie war die Spannung, aber auch die Verunsicherung bei allen Spielern riesig, zumal nach zum Teil völlig neuen Regeln gespielt wurde. Und diese Verunsicherung zeigte sich bereits in den ersten paar Minuten der ersten Halbzeit. Weder in der Abwehr, noch im Angriff konnte die neue E-Jugend der HSG die körperlich um ein gutes Jahr überlegenen Gastgeber in Bedrängnis bringen. Ganz im Gegenteil – schnelle Pässe und flinke Anläufe in Richtung Tor der HSG sicherten dem TV eine frühe und zugleich hohe Führung. Zur Halbzeit stand es nach den ersten 20 Minuten bereits 10:3 für den TV Haibach.

Eine Sonderregel der E-Jugend besagt, dass sich drei zuvor festgelegte Spieler in der eigenen und drei Spieler in der gegnerischen Hälfte aufhalten müssen. Die damit in Abwehr und Angriff aufgeteilten Spieler dürfen die Mittellinie nicht überqueren, sondern müssen mittels eines Passes das Spiel umschalten, sodass die jeweils andere Hälfte, idealerweise der Angriff, zu einem Offensivlauf antreten kann.

 

Diese Regelung ist nach E-Jugend-Regeln in Hälfte zwei immer aufgehoben, was den Spielern der HSG mehr entgegenkam, da dies ähnlich der alten Mini-1er-Regeln die bekanntere Spielweise war. Das Stellungsspiel in der Abwehr, aber auch die zum Teil sehr guten Torwartleistungen, konnten einige Torchancen der Haibacher verhindern. Im Offensivbereich gelangen durch klügere Pässe und Kombinationen Angriffe besser, was sich aber nicht sonderlich im Endergebnis zeigte. Die HSG verlor ihr erstes E-Jugend Spiel nach weiteren 20 Minuten mit 17:4.

 

Trotz der deutlichen Niederlage konnten die Kinder das Spiel als Lerneinheit abhaken und freuen sich selbstverständlich auf die nächste Partie.

 

Die Spieler des Spiels: Wolf, Lion, Noah, Julian, Nico, Charlotte, Finn, Aaron, Lukas und Felix

NEWSLETTER

Hier können Sie sich für den TV Kahl Newsletter anmelden.

Anmelden

Mit unserem Newsletter informieren wir regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Ergebnisse und Termine.

Suche

Mitglied werden

Das aktuelle Aufnahmeformular finden sie hier zum herunterladen!

Mitgliedsantrag